Grüne Vichysuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Erdäpfeln
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Minzsprösslinge
  • 6 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 2 Hähnchenschlegel
  • 800 ml Wasser
  • 15 g Butter
  • 15 g Maismehl
  • 400 ml Milch
  • Pfeffer
  • Salz

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in Stückchen schneiden und mit den Erbsen, den Minzsprösslingen, den gehackten Zwiebeln und den Hähnchensehlegeln etwa 25 Min. machen, Die Hähnchenschlegel rausnehmen. Entbeinen, die anderen Ingredienzien durchs Sieb passieren.

Aus der Butter, dem Maismehl und der Milch eins Helle Mehlschwitze machen.

Das Gemüsepüree, das Hähnchenfleisch sowie die Einbrenn miteinander mischen, von Neuem kurz zum Kochen bringen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Zum Servieren: Man kann diese Suppe sowohl heiß wie abgekühlt zu Tisch bringen, Man garniert wie auf der Abbildung mit Minzsprösslingen, wenn man diese nicht bekommt, so geht auch Schnittlauch beziehungsweise Petersilie,

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Vichysuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche