Grüne und weisse Bohnen mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bohnen
  • 750 g Bohnen
  • 500 g Karotten
  • 2 Teelöffel Bio-Gemüsebrühepaste
  • 250 ml Bohnenkochwasser
  • 150 g Schmant
  • 0.5 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Büschel glatte Petersilie
  • 2 Büschel Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer

Die weissen Bohnen eine Nacht lang in der vierfachen Gewichtsmenge von kaltem Wasser einweichen.

Einen Tag später mit Salz würzen und mit dem Einweichwasser im geschlossenen Kochtopf fünfundzwanzig min gardünsten.

Die Bohnenschoten reinigen, abspülen und abrinnen. Die Karotten reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden.

Die Bohnenschoten zu den weissen Bohnen Form, gut vermengen, aufwallen lassen und weitere fünfzehn Min. im geschlossenen Kochtopf gardünsten.

Dann das Wasser von den Bohnen abschütten, dabei die angegebene Masse von dem Kochwasser auffangen und mit der Gemüsebrühepaste durchrühren.

Die Karotten zu den Bohnen Form und die Gemüsesuppe zugiessen. Weitere zehn min bei geschlossenem Deckel gardünsten.

In der Zwischenzeit den Schmant mit der Maizena (Maisstärke) durchrühren. Die Petersilie sowie das Bohnenkraut von den Stielen streifen und hacken.

Nach beendeter Garzeit die Schmantmischung mit dem Gemüse durchrühren. Alles wiederholt zwei bis drei Min. erhitzen. Bohnenkraut und gehackte Petersilie unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse passt zu Kurzgebratenem, z. B. zu Lammkoteletts.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne und weisse Bohnen mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche