Grüne Tomatenkonfitüre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser
  • 1000 g Griesszucker
  • 2 sm Zitronen

Die Paradeiser gut abspülen, den Stiel mit spitzem Küchenmesser grosszügig entfernen. Die Früchte in Schnitze schneiden und in ein Porzellangefäss Form.

Abwechselnd Lagen von Früchten und Zucker in das Gefäß Form. Zugedeckt an einem abkühlen (nicht kalten!) Ort für 24 Stunden Saft ziehen.

In dieser Zeit ein paarmal umrühren. Alles in eine weite Bratpfanne Form, schonend erhitzen. Wenn die Menge gleichmässig zerläuft, die Menge aufwallen lassen. Den starken Schaum, der sich bildet, mit einem flachen Löffel abschäumen.

Die Menge nun stetig mit einem Holzlöffel umrühren, damit die Marmelade im Gefäß nicht steigen und über den Rand der Bratpfanne laufen kann. Die Marmeladenmasse soll nur schonend auf kleiner Flamme sieden, derweil 50 bis 60 Min. In der Zwischenzeit: Die Zitronen mit warmem Wasser gut abbürsten. Die Früchte in Längsrichtung halbieren und die Hälften diagonal in 2 mm dicke Scheibchen aufschneiden. Nachdem die Paradeiser gekocht sind, die Zitronen hinzfügen und weitere 50 bis 60 Min. Alles schonend über wenig Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Ab und zu umrühren.

In der Zwischenzeit kleine Gläser in eine große Bratpfanne stellen, mit kaltem Wasser überdecken, aufwallen lassen und dort für ungefähr 10 min Halten. Nun aus dem Wasser heben und heiß auf ein Küchentuch stellen. Die Gläser sollten inwendig trocken sein. Einen Silberlöffel in die Gläser stellen, die heisse Marmeladenmasse hineingeben und luftdicht verschließen. Dies geschieht mit einem Glasverschluss bzw. mit einem Cellophanpapier, das mit kaltem Wasser abgespült wird. Es wird über der Glasöffnung mit einer Schnur bzw. einem Gummiband fixiert.

Nochmals in heisses Wasser stellen, auf halbe Höhe des Glases. 15 min schonend auf kleiner Flamme sieden. Einlagern.

Peter Mackert, 2:246/8105.0

Legende: kleiner: kleine

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grüne Tomatenkonfitüre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche