Grüne Sosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Eier hart auf der Herdplatte kochen, plötzlich abkühlen, pellen, in Längsrichtung halbieren, Eidotter herausheben, durch ein feinmaschiges Sieb aufstreichen. Eiweiss würfeln und zur Seite stellen.

Essig, Senf, Eidotter und rohes Eidotter mit den Quirlen von dem Mixer mischen.

Öl und Olivenöl zu Beginn tropfenweise, anschliessend in dünnem Strahl darunter geben , bis die Sosse dicklich-kremig ist. Alle Küchenkräuter (bis auf Schnittlauch) fein häckseln. Schnittlauch in Rollen kleinschneiden. Gepellten Knofel in die Sosse pressen. Faschierte Küchenkräuter und Eiweiss (bis auf jeweils 1 El) unter die Sosse ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Küchenkräuter und Eiweiss auf die angerichtete Sosse streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Sosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche