Grüne Schtschi - Schtschi seloenije

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rinderbrust
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2000 ml Wasser
  • 600 g Brennessel (jung)
  • 300 g Sauerampfer
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Sauerrahm
  • 5 Hartgekochte Eiern
  • 5 Geräucherte Würstchen
  • Salz
  • Pfeffer

Aus Rindfleisch und Suppengrün eine klare Suppe machen und abgießen. Fleisch in Würfel schneiden und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit Brennesseln auslesen, ausführlich abspülen, mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und zum Kochen bringen. Abtropfen und hacken. Kleingewürfelte Zwiebel in Butter anschwitzen. Brennesseln hinzufügen und beinahe weich weichdünsten.

Sauerampfer ebenfalls auslesen, abspülen und hacken. Mit den Brennesseln bei geschlossenem Kochtopf gardünsten.

Aus Mehl und der selben Masse Butter eine helle Einbrenne bereiten, mit ein klein bisschen klare Suppe löschen und das Gemüse damit binden. Restliche klare Suppe aufgiessen, das Ganze gut durchrühren und durchkochen.

Fleischwürfel und Sauerrahm in der Suppe erhitzen und nachwürzen.

Würstchen in Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Mit den halbierten Eier unmittelbar vor dem Servieren zur Suppe Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Schtschi - Schtschi seloenije

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche