Grüne Sauce auf Schlanke Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 lg Essiggurke
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 Bund Gemischte Küchenkräuter Schnittlauch, Petersilie, Kerbel, Estragon, Basilikum, Sauerampfer, Liebstöckel, Dill, Borretsch, Zitronenmelisse, Kresse
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Estragonessig
  • 300 g Joghurt (natur)
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Schalotten und Knoblauchzehe enthäuten und klein hacken. Essiggurke und das geschälte Ei kleinwürfelig schneiden. Alles in einer Backschüssel mischen.

Die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken. Mit dem Senf sowie dem Essig in die Backschüssel Form. Joghurt sowie Crème fraîche unterziehen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzig nachwürzen. Als Zugabe zu gekochtem Roastbeef oder Rindfleisch.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Sauce auf Schlanke Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche