Grüne Pawpaw, Hendl und Frischer Kräutersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Hühnerbrust (Filet)
  • 1 lg Grüne Pawpaw
  • 20 g Vietnamesische Minze
  • 15 g Korianderblätter (frisch)
  • 2 Rote Chillies, entkernt und in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Reisweinessig
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Ungesalzene geröstete Erdnüsse, feingehackt

1. Fleisch in eine Pfanne legen und mit Wasser knapp überdecken. 8- 10 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden, bis es beinahe gar ist. Herausnehmen, auskühlen und dann in feine Scheibchen schneiden.

2. Pawpaw abschälen und in lange Streifchen schneiden. Vorsichtig mit Koriander, Chillies, Minze, Essig, Limettensaft, Fischsauce und Zucker vermengen.

3. Pawpawmischung auf einer Servierplatte anrichten und das Hühnerfleisch darauf arrangieren. Mit Erdnüssen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

werden Gerichte leicht säuerlich und fest. Am Besten Handschuhe zum abschälen tragen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Pawpaw, Hendl und Frischer Kräutersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche