Grüne Nudeln à la Roberto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Tiefkühl-Erbsen (300 g)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 carton Schlagobers
  • 500 g Grüne Nudeln (Spinatnudeln)
  • Knoblauchsalz
  • Flüssigwürze
  • 250 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • 200 g Parmesan

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Erbsen ein klein bisschen antauen. In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser für die Nudeln aufsetzen.

In der Zwischenzeit ein kleines bisschen Öl in einer Bratpfanne erhitzen, einen Schuss von dem Schlagobers hinzfügen, durchrühren und heiß werden. Die leicht angetauten Erbsen einfüllen, wiederholt ein kleines bisschen Schlagobers zugiessen und warm werden.

Die Nudeln in dem kochenden Wasser mit Salz jeweils nach Nudelsorte in 4- 8 Min. sehr al dente gardünsten, abschütten. Die Erbsensahne mit Knoblauchsalz, Salz, Pfeffer und Würze nachwürzen und einköcheln. Den Schinken in 2 mm breite Streifchen schneiden, in die Bratpfanne Form und bei kleiner Temperatur so lange ziehen, bis das Schlagobers kremig ist.

Nudeln in eine große Bratpfanne schütten und die Sauce unterziehen. Das Ganze noch 10 min kochen. Portionsweise auf die Teller Form. Den Parmesan frisch raspeln und über die Nudeln streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Nudeln à la Roberto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche