Grüne Mung-Bohnen mit Kokusnussmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mung-Bohnen
  • 250 ml Kokusnussmilch
  • 250 ml Milch
  • 250 g Zucker
  • 50 ml Gelatine

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die grünen Mung-Bohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen

Die Bohnen am darauffolgenden Tag gerade mit Wasser überdecken, aufwallen lassen und dann 10 bis 15 Min. auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. 125 g Zucker dazu vermengen. Die Menge in 50 ml Gelatine lösen, in einzelne Portionen aufteilen, zu kleinen Hügeln formen und in kleine Dessertschälchen Form.

Die Kokusnussmilch und die Milch durchrühren, zum Kochen bringen, 125 g Zucker hinzfügen und dann auskühlen. Um die Hügel herum die Milch in die Dessertschälchen gießen, dass die Spitze der Hügel herausguckt.

Achtung: die kantonesische Küche ist sehr süß, also jeweils nach Belieben ebenfalls weniger Zucker verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Mung-Bohnen mit Kokusnussmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche