Grüne Knöpfle Mit Pilzsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Grüne Knöpfle:

  • 100 g Spinat (gehackt, tiefgekühlt)
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 400 g Mehl

Pilzsahne:

  • 10 g Morcheln (getrocknet)
  • 400 g Champignons
  • 400 g Austernpilze
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzencreme
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sherry
  • 1 Teelöffel Körnige Pilzbrühe ersatzweise Gemüsesuppe
  • 1 EL Butter; zum Erwärmen der Knöpfle

Für die Knöpfle: Spinat entfrosten. Mit den Eiern einem gestrichenen TL Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss durchrühren. Zusammen mit Mehl und 150-175 ml Wasser in eine geeignete Schüssel Form und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Knöpfleteig zubereiten; der Teig muss relativ flüssig sein. In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Knöpfleteig portionsweise auf einen Spätzleeinsatz oder evtl. einen Durchschlag (aus Plastik oder evtl. Edelstahl) Form und den Teig mit einem Teigschaber in das kochende Wasser drücken. Die Knöpfle ein bis zwei Min. machen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz in kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abrinnen. Fortfahren, bis alle Knöpfle gekocht sind.

In der Zwischenzeit für die Pilzsahne: Die Morcheln mit 150 ml kochend heissem Wasser begießen und einweichen. Die frischen Schwammerln reinigen und putzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken. Pflanzencreme in einer Bratpfanne erhitzen und die Schwammerln portionsweise herzhaft anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Zwiebel und Knoblauch hinzfügen und kurz mitbraten. Morcheln hinzfügen und das Einweichwasser durch ein feines Sieb hinzugießen. Schlagobers, klare Suppe und vielleicht Sherry hinzfügen und zum Kochen bringen. Die Soße sämig kochen, nachwürzen. Die Knöpfle in der heissen Butter portionsweise erhitzen. Mit den heissen Pilzen zu Tisch bringen.

Nährwerte: je Einheit etwa 685 Kalorien, 31 g Fett

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Knöpfle Mit Pilzsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche