Grüne Kasspatzen ohne Mehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 125 g Buchweizenmehl
  • 125 g Hafermehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Handvoll Kräuter (groß, gehackt, nach Geschmack)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • 1 Tasse Wasser (ca. 125 ml)
  • 2 Eier
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • 4 Zwiebeln (groß)

Für grüne Kasspatzen ohne Mehl zunächst aus den Zutaten (außer Zwiebeln und Käse) einen Spätzleteig anrühren und ca. 10-15 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen Wasser in einem großem Topf erwärmen. Zwiebeln schälen und hobeln. Mit einer Spätzlereibe Teig portionsweise ins Wasser reiben und mit einer Schaumkelle herausholen.

In eine Auflaufform geben, mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr fertig überbacken, bis Käse leicht bräunt.

Inzwischen die Zwiebeln leicht mit Mehl bestäuben und in Pfanne kross anbräunen. Über die fertigen grünen Kasspatzen ohne Mehl geben.

Tipp

Mal was anderes am Gründonnerstag als Alternative zu Spinat. Zu den grünen Kasspatzen ohne Mehl am besten Salat servieren.

Das Hafermehl lasse ich mir in einer Mühle in der Nähe frisch mahlen. Es geht aber auch, wenn die Haferflocken in der Küchenmaschine feingemahlen werden, ist aber ein bisschen grober.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Grüne Kasspatzen ohne Mehl

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 18.04.2015 um 08:51 Uhr

    Ich hab jetzt ein paar mal versucht das Foto hochzuladen. Es heißt immer NoFile Receiver und Foto hochgeladen.... Kam das Foto an?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche