Grüne Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Schalotten; ersatzweise
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Sträusschen Küchenkräuter ersatzweise
  • 2 EL Tk-Küchenkräuter; bis zur Hälfte mehr
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • 100 g Tortenbrie
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Weisswein

Die Schalotten abschälen und klein hacken. Den Knoblauch sehr klein hacken bzw. durch die Knoblauchpresse drücken. Das Kräutersträusschen abspülen, harte Stiele entfernen. Ebenfalls klein hacken.

Zwiebel und Knoblauch in der Butter glasig weichdünsten (etwa 5 min). Das Mehl darüber stäuben und die Milch aufgiessen.

Vom Käse oberflächlich die Rinde entfernen. Den Käse zerbröckeln und in die Sauce Form. Dabei herzhaft rühren, damit er nicht ansetzt.

Die Küchenkräuter in die Sauce rühren und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Mit dem Weisswein verfeinern.

Die Käsesauce schmeckt genauso gut mit Kapern statt Kräutern oder evtl. mit Champignons und Nüssen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche