Grüne Käsebällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 300 g Spinat
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Cheddar (ersatzweise Gouda)
  • 6 Scheiben Toast
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Prise Curry
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Spinat, vorausgesetzt, dass nötig entfrosten (bei 600 W 10 min, dabei ein paarmal umrühren). Gründlich abrinnen.

Butter in eine kleine Backschüssel Form, bei geschlossenem Deckel 30 sek bei 600 W schmelzen. Die Eier verquirlen. Toast von der Rinde befreien und mit dem Käse im Handrührer zerkleinern. Restliche Ingredienzien in den Handrührer und das Ganze gut zusammenkneten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

24 Bällchen formen, auf ein mit Pergamtenpapier abgedecktes Holzbrett legen und mit Pergamentpaier bedecken. 3-4 min bei 600 W gardünsten, folgend noch 12- 15 min bei 300 W. Nach der Hälfte der Zeit Brett einmal drehen. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Käsebällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche