Grüne Heringe gefüllt und überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Weissbrot (frisch)
  • 8 Grüne Heringe (ca. 1, 25 kg)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 g Zwiebel
  • 150 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 35 g Butter
  • Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)

Das Weissbrot von der Rinde befreien und in der Moulinette oder zwischen den Fingern zerkrümeln. Die Heringe spülen und abtrocknen. Mit der Küchenschere die Bauchlappen zurechtschneiden, dann den Hering der Mittelgräte entlang mit dem Daumen auseinanderbrechen, der Daumen drückt dabei das Fischfleisch von der Gräte. Den Fisch von der anderen Seite her anfassen und ein Filet ganz von der Gräte lösen (den Fisch dabei aber nicht halbieren). Den Hering auseinanderklappen und auf Küchentuch legen. Die Gräte am Schwanzende mit dem Küchenmesser anheben und festhalten, das Küchenmesser unter der Gräte entlangfuehren und lösen, dabei mehr drücken als schneiden. Die übrigen Gräten mit einer

Pinzette herausziehen. Heringe leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden, den Bacon in dünne Streifchen. Den Bacon in einer Bratpfanne auslassen. Die Zwiebelringe darin goldgelb andünsten. Die aufgeklappten Heringe mit der heissen Zwiebel-Speck-Mischung befüllen und zusammenschlagen. Butter schmelzen, die geben mit ein kleines bisschen davon auspinseln. Die Heringe einfüllen, die Weissbrotkrumen

darüberstreuen und mit der übrigen Butter gleichmässig beträufeln. Im Herd

auf mittlerer Leiste bei 225 °C (Gas 4) ca. 20 min überbacken. Mit der Zitronenschale überstreuen und zu Tisch bringen.

Dazu passt ein frischer Gurken- beziehungsweise Tomatensalat.

VorbZeit : 60

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Heringe gefüllt und überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche