Grüne Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Ogenmelone; (*)
  • 250 g Weintrauben
  • 1 sm Glas Stachelbeeren
  • 4 Kiwi
  • 250 ml Apfelsaft
  • 40 g Maizena
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Grüner Bananenlikör unter der Voraussetzung, dass vorhanden!
  • 0.5 Zitrone
  • 150 g Zucker
  • Zitronenmelisse

(*) wenn man die nicht bekommt, eine andere Melone mit grünem Fleisch

Melone halbieren und entkernen, ein paar Melonenkugeln ausstechen. Restliches Fruchtfleisch herauslösen, in Stückchen schneiden und im Handrührer zermusen. Von den Trauben die Haut entfernen und die Früchte halbieren und entkernen (bei grösseren Mengen kann man sich das Häuten auch sparen, die Kerne sollte man aber rausnehmen (oder kernlose Trauben verwenden). Die Kiwis von der Schale befreien, halbieren und in Scheibchen schneiden. Stachelbeeren aus dem Glas nehmen, abrinnen.

Melonenpüree mit der Hälfte der anderen Zucker, Früchte, Apfelsaft und Stachelbeersaft zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) mit kaltem Wasser durchrühren, unter die Grütze rühren und einmal aufwallen lassen. Likör dazugeben und mit Saft einer Zitrone und Zucker nachwürzen. Restliche

Früchte dazugeben und auskühlen.

Mit Zitronenmelisseblättchen garnieren. Wem alles zusammen nicht grün genug ist, der kann mit einigen Tropfen grüner Speisefarbe nachhelfen...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche