Grüne Erbsensuppe nach Hexenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 12 Frühlingszwiebeln
  • 1 Mittl. Erdapfel; gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 450 g Erbsen; frisch od. Tk
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Schlagobers

In einem großen Topf die Butter zerrinnen lassen.

Frühlingszwiebeln, Kartoffelwürfel und Knoblauch zufügen.

Einige Male umrühren, dann bei geschlossenem Deckel 10 Min. leise weichdünsten.

Salz, Erbsen, Hühnersuppe und Pfeffer zufügen, zum Kochen bringen und ungefähr 15 Min. leise auf kleiner Flamme sieden.

Mit dem Sieblöffel in etwa drei EL Erbsen heraufischen und zur Seite stellen.

Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Suppe durch ein Sieb aufstreichen beziehungsweise mit dem Mixstab zermusen.

Die heraugefischten Erbsen sowie das Schlagobers zufügen, die Suppe von Neuem erhitzen und nachwürzen.

In Suppenschüsseln zu kross aufgebackenem Weissbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Erbsensuppe nach Hexenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche