Grüne Erbsensuppe mit Würstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Majoran (gerebelt)
  • 1 Scheiben Rauchspeck (ca. 50g)
  • 1000 ml Gemüsesuppe (circa)
  • 2 Paar Frankfurter Würstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schlagobers

Erbsen eine Nacht lang in ausreichend Wasser einweichen.

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein schneiden. Petersilie klein hacken. Die Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Erbsen, Majoran , Speckscheibe und klare Suppe dazugeben und in etwa 1 Stunde bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze gardünsten.

Speck herausnehmen und würfelig schneiden. Erbsen zermusen und durch ein nicht zu feines Sieb treiben. Alles wiederholt aufwallen lassen und verquirlen.

Würstchen und Speck hinzfügen und mit Salz, Pfeffer und Schlagobers nachwürzen. Wurst vielleicht in Stücke schneiden und die fein gehackte Petersilie hinzfügen.

Die Suppe sollte modern, also leichtfluessig und kein Brei sein. Evtl. Noch klare Suppe zusetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Erbsensuppe mit Würstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche