Grüne Currypaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Trocken:

  • 1 EL Koriandersamen braun geröstet
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel geröstet
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Salz

Frisch:

  • 5 g (1Teeloeffel) Galgantwurzel fein gehackt
  • 15 g (3 EL) Zitronengrass nur das erste Drittel
  • Fein gehackt
  • 5 g (1 TL) Schale einer Kaffir Limette
  • Fein gehackt
  • 20 g (2 EL) Korianderwurzel fein gehackt
  • 10 g (2 EL) Schallotten fein gehackt
  • 5 g (1 EL) Knoblauch fein gehackt
  • 5 g (1 TL) Shrimppaste
  • 25 Kleine grüne Chillies
  • 30 g Basilikum

Koriandersamen, Kreuzkümmel und die schwarzen Pfefferkörner in einen Mörser Form und derweil mörsern bis ein Pulver entsteht.

Dann kommen alle anderen Ingredienzien in den Mörser.

Solange stampfen bis eine glatte Paste entsteht. Ca. 10 Min. Wer keinen Mörser hat, kann genauso einen Handrührer nehmen. Die Paste wird dann aber nicht so fein.

Wenn es zu trocken zum verquirlen ist, nicht im Mörser!!!, kann ein kleines bisschen Kokosmilch zugesetzt werden.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch alternativ durch Petersilie ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Currypaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche