Grüne-Bohnen-Salat mit Paradeisern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen reinigen. 1 min blanchieren, abschütten und in geeistem Wasser tauchen; gut abrinnen. Mit Öl und Saft einer Zitrone vermengen. Herd auf 180 Grad vorwärmen. Pinienkerne auf ein mit Folie ausgelegtes Blech streuen und in etwa 5 min rösten, bis sie goldbraun sind.

Tomatensaft, Knoblauch und Tabasco in einem kleinen, schweren Kochtopf aufwallen lassen. Bei niedriger Hitze im offenen Kochtopf zirka 8 Min. leicht wallen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist.

Abkühlen. Die Bohnen auf einer Servierplatte anrichten und mit der Tomatenmischung begießen. Mit Pinienkernen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Grüne-Bohnen-Salat mit Paradeisern

  1. Francey
    Francey kommentierte am 10.02.2016 um 12:17 Uhr

    wo bitte ist hier der Blattsalat,sind ja nur Fisolen und die zählen nicht zu den Blattsalaten

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.02.2016 um 13:52 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche