Grüne Bandnudeln mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 200 g Schalotten
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 50 g Petersilienwurzel
  • 200 g Porree
  • 2000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Bund Dille
  • 4 Zitronen (Scheiben)
  • 4 Scheiben Lachs (800 g)
  • 3000 ml Wasser
  • Salz
  • Öl
  • 500 g Bandnudeln
  • 150 g Butter (kalt)
  • 250 ml Fischbrühe
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Sherry (trocken)

Die Schalotten abschälen und würfelig schneiden. Den Koriander zerstoßen. Die Petersilienwurzel abschälen und in Stückchen schneiden. Den Porree reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Den Dill abspülen und hacken. 2 l Wasser mit Petersilienwurzel, Porree, Korianderkörnern, Dill, Salz und Zitronenscheibchen aufwallen lassen. Den Lachs vorsichtig einlegen und 8 Min. ziehen. Die Nudeln in kochendes Salzwasser (die o. G. 3 l - Anmerkung von Britta) Form, Öl hinzufügen und 10 Min. al dente machen, abschütten und warm stellen.

50 g Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Schalotten glasig weichdünsten. Mit Fischbrühe und Schlagobers aufgiessen und sämig kochen. Den Lachs von Haut und Gräten befreien und in grobe Stückchen zerpflücken. Die übrige Butter in Flöckchen mit einem Quirl unter die Sauce aufschlagen und mit dem Sherry nachwürzen. Die Nudeln auf 4 Teller Form, den Lachs darauflegen und die Sauce darüber löffeln.

Anmerkung von mir: Die Sauce wird kalorienmässig ein kleines bisschen abgeschlankt, wenn man statt der Unmengen von Butter und dem Schlagobers Joghurt benutzt. Wird auch schön sämig und schmeckt sehr gut.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Bandnudeln mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche