Grün-Gelbe Zucchini-Kürbis-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zucchinicremesuppe:

  • 400 g Zucchini
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 50 ml Sojamilch
  • 10 g Milchfreie Pflanzenmargarine
  • Nach Geschmack
  • Meersalz
  • 3 Prise Edelhefe
  • 1 Teelöffel Fünfgewürz (Pulver)
  • 2 Prise Bockshornkleesaat (gemahlen)

Kürbiscremesuppe:

  • 500 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 ml Sojamilch
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Bockshornkleesprossen
  • Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Chinagewürz
  • 2 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise Safran gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Zucchinicremesuppe:

Gewaschene Zucchini zerkleinern. In der Gemüsesuppe etwa 10 min schwach machen. Die Gewürze, die Sojamilch und vielleicht die Leichtbutter hinzufügen. Alles im Handrührer zermusen und nachwürzen.

Kürbiscremesuppe:

Kürbis abschälen, Kerne entfernen und zerkleinern. Die Zwiebel würfeln. Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten. Mit der Gemüsesuppe löschen und das Kürbisfleisch dazugeben. Dann die Gewürze unterziehen und in etwa 10 Min. leicht wallen.

Im Handrührer zermusen, mit Saft einer Zitrone und Sojamilch verfeinern und nachwürzen.

Anrichten:

Zuerst die dickere Zucchinisuppe in die Hälfte eines Tellers gießen, dann die Kürbissuppe daneben Form. Mit den Kürbiskernen und den Bockshornkleesprossen dekorieren.

Geeignet bei hohem Cholesterinspiegel, bei Milch-/Eiallergie.

Barbara Furthmüller

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grün-Gelbe Zucchini-Kürbis-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche