Grümkerntortillas mit Quarksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Topfen (mager)
  • 250 ml Milch
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 40 g Mehl
  • 2 Eier
  • 20 g Butter (zerlassen)
  • 1 Paprika
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 4 EL Grünkern
  • 2 Zweig Thymian
  • Gemüsesuppe
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Butter
  • Olivenöl

Den Grümkern in ausreichend Gemüsesuppe gardünsten und abschütten. Topfen mit ein Achtel Liter Milch mischen, mit Salz und der Hälfte der Schnittlauchröllchen würzen. Anschliessend abgekühlt stellen.

Das Mehl mit der übrigen Milch durchrühren und 15 min ausquellen. In der Zwischenzeit Paprika reinigen und fein in Würfel schneiden. Unter den Teig die zerlassene Butter und Eier einrühren. Paprika, Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Butter andünsten, Grümkern dazugeben und kurz rösten. Dann alles zusammen unter den Tortillateig Form und diesen mit Thymianblättchen, Salz und Cayennepfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit Butter und Olivenöl aus dem Teig kleine Tortillas fertig backen (von jeder Seite ungefähr 3 min).

Die Tortillas mit der Quarksauce anrichten und mit den übrigen Schnittlauchröllchen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkerntortillas mit Quarksauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche