Grümkernsuppe, fränkische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Grümkern, gesamte Körner bzw. Schrot (Refomhaus)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • Kräuterstrauss, frisch (Estragon, Borretsch, Kerbel, Salbei, Rosmarin, Petersilie usw.)
  • 75 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 Tasse Schlagobers
  • 1 Prise Salz

Originelle Methode, die auch Escoffier in seinem klassischen "Kochkunstführer" angibt.

Grümkern 3-4 Stunden in kaltem Wasser ausquellen. Aufsetzen, klare Suppe und Kräuterstrauss dazugeben. 3 Stunden gemächlich machen. Butter schmelzen, mit Mehl gut durchrühren, goldgelb schwitzen und zur Suppe schütten. Mit einem elektrischen Gerät kann man leicht das Ganze zerkleinern und durch die Passiermaschine treiben. Sonst durch ein Sieb aufstreichen. Mit Salz nachwürzen und mit Schlagobers vollenden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkernsuppe, fränkische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche