Grümkerngefuellte Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas
  • 200 g Grünkern
  • 4 Eiklar
  • 4 Zwiebel
  • 500 ml klare Suppe
  • 1 EL Öl
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Eidotter
  • 100 g Geriebener alter Käse
  • 1 Prise Cardomon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Grümkern mit ausreichend Wasser eine Nacht lang einweichen. Paprika abspülen, entkernen und halbieren. Zwiebel kleinwürfelig schneiden. Einweichwasser von dem Grümkern abschütten und diesen gut abrinnen.

Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Grümkern dazugeben, würzen und mit dem Eiklar mischen.

Die Paprika damit befüllen und in eine feuerfeste Form mit Deckel Form. klare Suppe in die Form Form und mit dem Deckel verschließen. Im Herd bei 160 °C in etwa 45 min gardünsten. Deckel abnehmen und mit Käse überstreuen, offen überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Die Paprika herausnehmen und die klare Suppe mit dem Schlagobers und dem Eidotter binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Grümkerngefuellte Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche