Grümkerndessert mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 380 ml Milch
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Walnüsse (gehackt)
  • 1 EL Pistazien (gehackt)
  • 1 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 1 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 80 g Grünkern (geschrotet)
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Johannisbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 40 ml Orangenlikör
  • Zucker (nach Geschmack)
  • 250 g Sahnequark

Zur Garnieren:

  • Kräuterzweige
  • Beeren (frisch)

01. Die Milch mit der Zimtstange und dem Vanillezucker, dem Honig und den Nüssen in einen Kochtopf Form und einmal aufwallen lassen.

02. Das Grümkernschrot unterziehen und bei mässiger Temperatur unter durchgehendem Rühren in 10-15 MInuten quellen.

03. Die Grümkernmasse vollständig abkühlen und bereithalten.

04. Die Früchte abspülen und gut abrinnen. Je nach Bedarf kleinschneiden, mit Saft einer Zitrone und Orangenlikör aromatisieren und mit Zucker überstreuen. Im Kühlschrank 10-15 min ziehen.

05. Die Grümkernmasse mit den Früchten und dem Sahneqark mischen, noch mal nachwürzen, anrichten, ausgarnieren und mit Kräuterzweigen und frischen Beeren zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkerndessert mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche