Grümkerncrepes mit Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Champignons, ersatzweise
  • Champignons
  • 1 Porree (Stange)
  • 2 EL Butter
  • 50 g Grünkernmehl
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 4 EL Schlagobers
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schwammerln abspülen, abtrocknen, reinigen und in dicke Scheiben schneiden Den Porree der Länge nach halbieren, abspülen, von dem Wurzelende und den dunkelgrünen Blättern befreien und in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Gemüse in 1 EL Butter unter mehrmaligem Wenden bei geschlossenem Deckel in 10 bis 15 min gardünsten.

Das ganze Mehl mit den Hefeflocken und 1/2 TL Salz vermengen. Die Milch erhitzen und unter das Mehl rühren. Den Teig bei geschlossenem Deckel 5 Min. ausquellen.

Die Eier mit dem Quirl unter den Teig quirlen. In einer kleinen Bratpfanne je wenig Butter zerlaufen und der Reihe nach sehr schmale Palatschinken von beiden Seiten goldbraun rösten. Die Crêpes warm stellen.

Das Schlagobers, das übrige Salz, den Saft einer Zitrone sowie die Petersilie unter die Schwammerln rühren.

Die Crêpes mit der Pilzfarce befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkerncrepes mit Pilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche