Grümkernbroetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 100 g Grünkern
  • 1 Würfel Germ (42g)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 100 g Feines Grümkernmehl
  • 250 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 100 g Fein geriebene Karotten
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • Salz

Den Grümkern eine Nacht lang in ausreichend Wasser einweichen, dann abschütten und abbrausen.

Die Germ und den Honig im lauwarmen Wasser zerrinnen lassen. Mit Grümkern- und Weizenmehl durchrühren. Die Karotten und die Grünkernkörner unterkneten und mit Salz würzen. Alles kneten, zu einer Kugel formen und in etwa eine Stunde bei geschlossenem Deckel gehen.

Nochmal kneten, Teig zu einer Rolle formen und in auf der Stelle große Stückchen teilen. In der hohlen Hand runde Ballen formen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen. Nochmal bei geschlossenem Deckel 20 Min. gehen. Dann die Oberfläche mit einem Küchenmesser einschneiden.

Bei 200 °C (Gas: Stufe 3 bis 4) in das vorgeheizte Backrohr schieben. Einen Kochtopf mit heissem Wasser auf den Backofenboden stellen. Backzeit zirka 20 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkernbroetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte