Grümkernbratlinge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Grünkern (geschrotet)
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 50 g Porree (klein geschnitten)
  • 0.5 Karotte (geraspelt)
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Küchenkräuter (frisch, fein geschnitten)
  • 1 EL Haferflocken, fein zum
  • Binden und Formen, evt.
  • 1 EL Rapsöl

Den Schrot mit der Gemüsesuppe sowie dem Lorbeergewürz zum Kochen bringen und bei niedriger Temperatur 15 bis 20 Min. unter häufigem Rühren auf kleiner Flamme sieden. Die Herdplatte ausschalten und die Getreidemasse quellen.

Die Zwiebeln und das Gemüse in heissem Öl kurz andünsten und zu der erkalteten Getreidemasse Form. Küchenkräuter, Gewürze, Eier und evt. ein paar Haferflocken in die Getreidemasse einarbeiten und kleine, runde Bratlinge formen. Im heissen Rapsöl von beiden Seiten goldgelb rösten.

Dazu passt eine Tomatensosse, Gemüse oder evtl. ein Rohkostsalat.

html

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkernbratlinge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche