Grümkernbratlinge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Grümkernschrot -mittelfein geschrotet
  • 6 dag Butter ((I))
  • Gemüsebullion; nach Bedarf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 2 dag Butter ((II))
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 2 Eier
  • 4 dag Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett (zum Braten)

Der Grümkernschrot wird mit der Butter (I) und kalter klare Gemüsesuppe aufgesetzt und weich gekocht. Der Brei muss ordentlich ausgekocht und trocken sein. Jetzt dünstet man die feingeschnittene Zwiebel sowie die Petersilie in der Butter (Ii), gibt dies nebst dem eingeweichten und noch mal ausgedrückten Semmeln, geriebenem Käse, Salz und Pfeffer dem Grümkernbrei bei, mischt das Ganze ordentlich durch, formt Bratlinge und brät sie von allen Seiten schön braun und knackig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkernbratlinge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche