Grümkernbratlinge Mit Gorgonzolasauce Und Bohnenschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 425 ml Gemüsesuppe
  • 100 g Grünkern (geschrotet)
  • 250 g Bohnen
  • 25 g Gruyère (gerieben)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 50 g Gorgonzola
  • 50 ml Weisswein
  • 1 EL Krem

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

300 ml Gemüsesuppe aufwallen lassen, den geschroteten Grümkern in die kochende klare Suppe Form und 10 Min. ausquellen. Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken. Mit Thymian, Curry und Kräutersalz vermengen und unter den ausgequollenen Grümkern rühren. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und auskühlen. Daraufhin den geriebenen Käse sowie das Ei in die Grümkernmasse einarbeiten und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Den Teig zu Bratlingen rollen (oder mit einem Eisportionierer formen), eben drücken und in heissem Öl von beiden Seiten goldbraun rösten. Die Bohnen abspülen und reinigen und ca.10 Min. in kochendes Salzwasser Form. Dann herausnehmen und abrinnen. Für die Sauce eine fein gehackte Schalotte in Butter anschwitzen, den Gorgonzola hinzfügen und zerrinnen lassen. Mit der übrigen Gemüsesuppe sowie dem Weisswein auffüllen und auf kleiner Flamme sieden.

Das Mehl in ein wenig kaltem Wasser durchrühren und in die Sauce Form, kurz leicht wallen und die Krem Fraiche untermengen. Die Sauce mit einem Mixstab aufmixen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Bohnen in die Sauce Form und darin wiederholt erhitzen.

Die Grümkernbratlinge mit den Bohnen und der Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkernbratlinge Mit Gorgonzolasauce Und Bohnenschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche