Grümkern-Karotte-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Grünkernkörner
  • 100 g Grünkernmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Frischhefe-Würfel; a 42 g
  • 1 Teelöffel Honig
  • 250 ml Wasser (lauwarm (Menge anpassen))
  • 100 g Karotte

Die Grümkern-Körner eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen.

Das Grümkernmehl und das Weizenmehl mit dem Salz in einer Backschüssel vermengen und in der Mitte eine Ausbuchtung eindrücken. Die Germ mit dem Honig flüssig rühren und gemeinsam mit dem Wasser sowie den abgetropften Grümkern-Körnern in die Mehlmulde Form.

Die Karotte von der Schale befreien und an der Bircherraffel zum Mehl raspeln. Alle Ingredienzien zu einem glatten Teig durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort derweil 1 Stunde aufgehen.

Den Teig wiederholt kurz kneten und in Stückchen teilen. Zu Semmeln formen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Zugedeckt weitere fünfzehn Min. aufgehen.

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Die Semmeln mit kaltem Wasser bepinseln und mit Mehl bestäuben. Nach Wahl mit einem Küchenmesser einkerben.

Die Semmeln im aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil ca. Zwanzig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grümkern-Karotte-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche