Grümkern-Gemüse-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Lattich
  • 1 Rüebli
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 md Zwiebel
  • 25 g Butter
  • 50 g Grünkern
  • 1000 ml Suppe

Zum Fertigstellen:

  • 2 Rüebli
  • 10 g Butter
  • 75 g Gruyère (gerieben)
  • 150 ml Doppelrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Die Lattichblätter herauslösen und abspülen. 6 schöne Blätter zur Seite legen. Den übrigen Lattich in Streifchen schneiden.

Das Rüebli sowie den Sellerie abschälen und würfeln.

Die Schale der Zwiebel entfernen und hacken. In der Butter hellgelb weichdünsten.

Rüebli, Lattich, Sellerie und Grümkern beigeben und kurz mitdünsten.

Mit der Suppe löschen. Alles bei geschlossenem Deckel 30-35 Min. machen.

In der Zwischenzeit die zur Seite gelegten Lattichblätter in schmale Streifen schneiden.

Die Rüebli von der Schale befreien und klein in Würfel schneiden. In der Butter 5 min andünsten; vielleicht 1-2 EL Wasser beigeben. Jetzt die Lattichsreifen beigeben und nur noch kurz mitdünsten. Würzen und zur Seite stellen.

Die Suppe gemeinsam mit 50 gr Gruyère im Handrührer zermusen. Nochmals zum Kochen bringen. Den Doppelrahm beigeben und die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Am Schluss die gedünsteten Rüebli und Lattichstreifen beigeben. Die Suppe anrichten und mit dem übrigen Käse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Grümkern-Gemüse-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche