Grossmutters Milchbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Schweinshals
  • 1 EL Bratcreme
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 EL Mehl; gestrichen voll
  • 600 ml Vollmilch
  • Salz
  • 50 g Saucenhalbrahm
  • Pfeffer
  • Muskat

Bräter beziehungsweise Bratkasserolle leer in der Mitte in den Herd schieben und die Temperatur auf 220 °C einstellen.

Das Fleisch mit der Bratcreme einmassieren. Zwiebel und Knoblauch in Scheibchen schneiden. Sobald der Herd 220 Grad erreicht hat, den Schweinshals in das Bratgeschirr legen und von allen Seiten gut anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Thymian beigeben, kurz mitrösten, dann mit dem Mehl bestäuben und vermengen. Die Milch hinzugießen und leicht mit Salz würzen. Dreissig Min. machen, in der Zwischenzeit einmal auf die andere Seite drehen.

Die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und das Fleisch weitere sechszig bis siebzig Min. gardünsten, dabei den Braten von Zeit zu Zeit auf die andere Seite drehen und die Milchkruste von dem Rand wegkratzen und mit der Milch durchrühren.

Den Braten auf das Schneidebrett legen und ein wenig ruhen.

Inzwischen die Milchsauce durch ein Sieb in ein Pfännchen aufstreichen und mit dem Pürierstab aufmixen. Den Saucenrahm dazurühren, aufwallen lassen und mit Pfeffer, Muskatnuss und vielleicht noch ein wenig Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grossmutters Milchbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche