Grosser Sommersalat mit zwei Ölen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Paprika
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 1 Rote Rüben
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Paradeiser (reif)

Sauce:

  • Weissweinessig
  • Haselnussöl
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Wasser (eventuell mehr)
  • Küchenkräuter (gemischt)
  • (Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch,
  • Kerbel, Estragon, ein paar kleine Basilikumblätter)

Grosser Sommersalat mit zwei Ölen wie ihn unser Freund Roy Kieferle auf dem Dobel macht 250 g verschiedene Blattsalate (Friséesalat, Eichblattsalat, Häuptelsalat, Lolo Rossa), 150 g rohes Gemüse (z.B. 1 Karotte, 1 rote und gelbe).

Alle Ingredienzien abspülen und reinigen. Karotten, Paprikas und Zwiebeln in schmale Streifchen schneiden, die Gurken, die gekochte Rote Rüben, die Radieschen in schmale Scheibchen hobeln und die Paradeiser vierteln. Die Sauce aus den Ingredienzien machen und mit den feingeschnittenen Kräutern mischen.

Salatblätter und Gemüse dementsprechend ihrer Farbe auf Tellern bunt anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grosser Sommersalat mit zwei Ölen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche