Großer Hans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 10 Eier
  • 1 Pk. Zwieback
  • 1 Handvoll Grieß
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 g Rosinen
  • 1 Schweinebacke (gepökelt; geräuchert)
  • Kirschsirup (oder Himbeersirup)

Für den großen Hans alle Zutaten zusammenrühren, bis der Zwieback komplett vermengt ist. In eine Puddingform füllen und etwa 2 Stunden im Wasserbad gardünsten.

Die Schweinebacke in Wasser ca. 1 Stunde kochen. Aus dem Bratensud nehmen und aufschneiden.

Den Pudding aus der Form stürzen und heiß mit einer der Fruchtsaucen und der in Scheiben geschnittenen Schweinebacke anrichten. Den großen Hans zu Tisch bringen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, kann diese für den großen Hans einfach weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Großer Hans

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.09.2015 um 19:24 Uhr

    Schweinebacke?? Finde ich nicht bei den Zutaten

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 08.11.2015 um 13:44 Uhr

      Danke für Ihren Hinweis, das Rezept wurde korrigiert - Mit kulinarischen Grüßen aus der ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche