Grosser Eierkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel (42 g) frische Germ
  • 125 ml Ca. lauwarme Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Eier
  • 60 g Pistazien
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 1 Eidotter
  • 200 g Staubzucker
  • 6 EL Ca. Saft einer Zitrone
  • 50 g Pistazien (gehackt)
  • Hartgekochte, gefärbte Eier

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mehl, zerbröckelte Milch, Zucker, Germ, Salz, Fett, Vanillezucker und Eier in ein Weitling Form und mit dem Rührgerät oder evtl. der Küchenmaschine zirka 5 min zu einem Teig zubereiten. Den Backofen 5 min auf 50 °C vorwärmen, ausschalten, den zugedeckten Teig 15 min im Backrohr aufgehen. Pistazien, gewaschene Rosinen und gewürfeltes Orangeat hinzufügen, wiederholt kurz kneten und weitere 15 min gehen. Teig auf der bemehlten Fläche zu 2 langen Röllchen formen, zu einer Kordel verdrehen und zu einem Kranz zusammenfügen. 20 min gehen.

Eidotter mit Wasser mixen, den Kuchen damit bestreichen. Den Kranz auf ein vorbereitetes Backblech legen. In die Mitte eine Porzellan oder evtl. Metallschüssel setzen, backen.

Schaltung:

170 bis 190 Grad , 1 . Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

ca. 40 min

Staubzucker evtl, sieben, mit Saft einer Zitrone durchrühren, den Kranz damit bestreichen, mit Pistazien überstreuen. Gefärbte Eier in die Mitte setzen.

70 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grosser Eierkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche