Grosse Feuerwerksmusik für Apfel, Teig und Flamme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Füllung:

  • 4 Äpfel (mittelgross)
  • 75 g Rohmarzipan
  • 1 Eidotter
  • 30 g Weinbeeren

Teig:

  • 75 g Speisetopfen
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Speiseöl
  • 40 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 pouch Vanillearoma
  • Salz
  • 150 g Weizenmehl
  • 12 g Backpulver

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Füllung: Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse mit einem Apfelbohrer ausstechen. Rohmarzipan mit einem Eidotter durchrühren Weinbeeren zufügen und die Äpfel damit befüllen.

Bis zur weiteren Verarbeitung mit einem nassen Geschirrhangl bedecken.

Teig: Speiseöl, Milch, Speisetopfen, Vanillearoma, Vanillezucker, Zucker und ein kleines bisschen Salz mit einem Rührgerät zu einer glatten Menge zubereiten.

Weizenmehl und Backpulver vermengen, sieben, zu Beginn auf niedrigster, dann auf höchster Stufe unterkneten (nicht zu lange, sonst klebt der Teig).

Den Teig auswalken, in 4 Quadrate (20*20cm) schneiden. Je ein Apfel auf ein Quadrat stellen, in den Teig einwickeln und auf ein Blech legen. Aus dem übrigen Teig vier runde Plättchen (2-3cm) ausstechen und auf die Teigenden (Spitzen) legen. Alles mit Eidotter bestreichen. Backen: 175-200 Grad , in etwa 25 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grosse Feuerwerksmusik für Apfel, Teig und Flamme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche