Grosis Eintopf - mit Kutteln und Kalbskopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Olivenöl
  • 100 g Kutteln; geschnetzelt
  • 100 g Kalbskopf; geschnetzelt
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (Scheiben)
  • 1 sm Porree
  • 2 Karotten
  • 1 sm Kohl
  • 4 Erdäpfeln
  • 20 g Paradeismark
  • 3000 ml Suppe
  • 100 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)

Als erstes alle Gemüse feinblättrig schneiden ("en paysanne").

Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Nun Kutteln und Kalbskopf mitdünsten.

Mit Weisswein löschen und gemächlich kochen.

Den Porree beifügen und ca. 3 bis 4 min weichdünsten. Nun den Kohl und die Karotten ebenfalls 3 bis 4 min mitdünsten. Als letzten Schritt die Erdäpfeln beifügen und das Ganze mit dem Paradeismark mischen. Etwa 5 min in schwacher Temperatur weichdünsten.

Mit der Suppe auffüllen und ca. eine halbe Stunde leicht wallen. Nun sollte die Suppe das Ganze noch knapp überdecken, und Kutteln und Kalbskopf müssen weich sein.

In Suppenteller anrichten und mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grosis Eintopf - mit Kutteln und Kalbskopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche