Groener Hein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Räucherspeck-Scheibchen, dick, jeweils ungefähr 100 g
  • 600 g Bohnen, grün
  • 1 Bohnenkrautzweig oder
  • 1 Teelöffel Bohnenkraut (getrocknet)
  • Pfeffer, weiß
  • 8 Birnen, klein u. hart
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Salz (eventuell)

Speck in einen Kochtopf legen, gut 1/2 Liter Wasser aufgießen, bei geschlossenem Deckel erhitzen. Bei geringer Temperatur ziehen.

In der Zwischenzeit die Bohnenschoten abspülen, reinigen und halbieren. Zum Speck Form, bei Bedarf noch ein klein bisschen heisses Wasser aufgießen. Bohnenkraut hinzfügen, mit Pfeffer würzen. Zugedeckt ungefähr 15 min weitergaren.

Die Birnen von der Schale befreien, aber nicht zerteilen. Auf die Bohnen legen und alles zusammen weitere 10 bis 12 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Birnen sollten weich sein, jedoch nicht zerfallen!

Zum Schluss den Eintopf mit Pfeffer und Salz nachwürzen und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Als Zuspeise Salzkartoffeln oder jeweils nach Zeit neue gekochte, geschälte Erdäpfel.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Groener Hein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche