Grissini und Käse-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Grissini:

  • 20 g Germ
  • 280 g Mehl
  • 0.5 Ei (verquirlt)
  • 15 g Backmalz
  • 30 g Butter

Zum Bestreuen:

  • Mohn
  • Sesamsaat
  • Pfeffer (geschrotet)

Dip:

  • 250 g Ricotta
  • 150 g Gorgonzola-Käsecreme (gibt's als italienis Weichkäse im Kühlregal)
  • 50 g Gehackter Rucola
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Ausserdem:

  • 8 Dünne Scheibchen Parmaschinken

Germ in ein Achtel Liter lauwarmem Wasser zerrinnen lassen. Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Malz, Dampfl, Ei und Butter hinzfügen. Zu einem glatten Teig zusammenkneten. Abgedeckt 20 min gehen.

Teig in Stückchen à 50 g abwiegen. Jedes Teigstück zu einer Stange von einem Zentimeter Durchmesser formen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Min. abgekühlt stellen. Anschliessend Stangen mit Wasser bestreichen, mit Sesamsaat oder Mohn überstreuen und im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr 15 Min. backen.

Für den Dip Ricotta und Gorgonzola-Käsecreme glatt rühren. Rucola hinzfügen und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone pikant nachwürzen. Einige Grisini mit Schinken umwickeln. Zum Dip übrige Grisini und Gemüsesticks zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grissini und Käse-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche