Grissini selbst gemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 4 g Trockenhefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker

Mehl locker in eine geeignete Schüssel sieben und mit Salz vermischen. Eine kleine Vertiefung in die Mitte drücken, Zucker und Trockenhefe hinzugeben und mit der Hälfte der Milch durchrühren (Milch sollte lauwarm sein). Etwa 15 min ruhen.

Anschließend Butter und die übrige Milch hinzfügen und zu einem glatten, festen Teig zusammenkneten. Den Teig wiederum 20 min aufgehen.

Nach der Rastzeit den Teig ein weiteres Mal kneten und in kleine Stücke aufteilen. Diese je zu einer ½ Zentimeter dicken Stange rollen und auf ein gefettetes Blech legen. Die Stangen ein weiteres Mal in etwa 10 Min. ruhen, dann mit warmer Milch bestreichen und ein kleines bisschen Salz betreuen.

Im aufgeheizten Backrohr die Grissini bei 220 °C goldgelb backen und vor dem Servieren abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grissini selbst gemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche