Grissini mit Salbei und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Grissinistangen
  • 8 Scheiben Ceranoschinken je Scheibe ca. 8 g
  • 16 Salbeiblättchen
  • 1 EL Olivenöl

Die Salbeiblättchen im Öl in der Bratpfanne "frittieren".

Je zwei Blättchen auf eine Schinkenscheibe Form, eine Grissini diagonal auf die Schmalseite des Schinken legen und zusammenrollen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grissini mit Salbei und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche