Grillspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Schweinsschulter
  • 150 g Schweinsleber
  • 100 g Speck
  • 1 Paar Frankfurter
  • 200 g Geselchtes
  • 200 g Lungenbraten (vom Rind)
  • 2 Stk Paprika (rot)
  • 2 Stk Paprika (grün)
  • 100 g Cocktailzwiebeln
  • 100 g Champignons (eingelegt)
  • etwas Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Grillspieße Schweinsschulter, Geselchtes, Lungenbraten und Schweinsleber würfeln. Speck in feine Scheiben schneiden und einrollen.

Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fleischstücke, Paprikastücke, Cocktailzwiebeln und Champignons abwechselnd auf Spieße stecken.

Jeweils ein halbes Frankfurter Würstel kreuzweise einschneiden und an die Spitze des Spießes stecken. Die fertigen Hirtenspieße mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen.

Je nach der Größe der Fleischstücke 20 bis 35 Minuten grillen, die Grillspieße dabei öfters wenden.

Tipp

Die Grillspieße kann man auch mit beliebig anderen Zutaten ergänzen oder variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Grillspieße

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 16.09.2015 um 20:56 Uhr

    gut

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 29.04.2015 um 08:11 Uhr

    alles gut - nur ohne Leber

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 05.12.2014 um 06:23 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche