Grillspiesse 'Hydra'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 G. Scampischwänze
  • 250 G. Champignons, frische
  • 3 Ananas (Scheiben)
  • 200 G. Speck durchwachsener
  • 3 Zwiebel
  • 2 Paprikas
  • *Für die Marinade*
  • 2 EL Weisswein
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Sojasauce
  • Pfeffer geschroteter
  • Salz
  • 1 EL Pfefferminz (Blätter)
  • 4 EL Öl

Die Scampischwänze abbrausen und abtrocknen, tiefgekühlte vorher entfrosten.

Die Champignons kurz unter fliessendem Wasser abspülen und reinigen. Ananasscheiben abrinnen und abtrocknen.

Den Speck ungefähr 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln.

Die Paprikas halbieren, die Kerne entfernen, abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf vier Spiesse stecken.

Für die Leichtbutter alle angeführten Ingredienzien mit nur 2 El. Öl mischen und die Spiesse darin ungefähr 40 Min. einmarinieren.

Herausnehmen, abrinnen, wiederholt mit Öl bestreichen und auf dem Holzkohlengrill ca. 10 Min. grillen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillspiesse 'Hydra'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche