Grillkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Ungeschälte, gebürstete Erdäpfeln
  • 40 g Butter (geschmolzen)
  • 2 EL Thymian (gehackt)
  • Paprikapulver zum Bestreuen

Limettenmayonnaise:

  • 150 ml Majo
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • Fein geriebene Schale einer Limette
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

1. Erdäpfeln in 1 cm dicke Scheibchen schneiden.

2. Erdäpfeln in einem Kochtopf mit kochend heissem Wasser 5-7 Min. machen, so dass sie immer noch fest sind. Erdäpfeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abrinnen.

3. Ein Blech mit Aluminiumfolie ausbreiten. Kartoffelscheiben auf die Aluminiumfolie legen.

4. Erdäpfeln mit der geschmolzenen Butter bestreichen und den gehackten Thymian darüber streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Erdäpfeln unter einem aufgeheizten Bratrost bei mittlerer Hitze 10 Min. backen, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

6. In der Zwischenzeit die Limettenmayonnaise kochen. Limettenschale, Majo, Limettensaft, Salz, Knoblauch, Paprikapulver und Pfeffer nach Wahl in einer kleinen Backschüssel gut mischen.

7. Die heissen Kartoffelscheiben mit ein klein bisschen Paprikapulver bestäuben und auf der Stelle mit der Limettenmayonnaise zu Tisch bringen.

Tipp: Sie können die Limettenmayonnaise auch direkt vor dem Servieren über die gegrillten Erdäpfeln Form.

Dieses Gericht passt ideal zu Bratrost- und Barbecuegerichten, da die Erdäpfeln auf beide Arten zubereitet werden können.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche