Grillkartoffeln mit Räucherschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Erdäpfeln gewaschen, mit Schale
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Thymian (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 4 Scheiben Schinken geräuchert
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Petersilie (zum Garnieren)
  • Für Das Dressing:
  • 4 EL Majo
  • 1 EL Knoblauch-Weinessig
  • 2 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Erdäpfeln in kochend heissem Wasser 10 Min. gardünsten, abschütten und gut abrinnen.

Olivenöl, Thymian sowie Paprika mischen und über die warmen Erdäpfeln Form.

Die Schinkenscheiben in einem auf mittlerer Hitze aufgeheizten Backrohr 5 Min. grillen, bis sie kross sind, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Anschliessend in nich allzu kleine Stückchen schneiden und warm halten.

Die Erdäpfeln auf den Grillrost legen und 10 min grillen, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Die Ingredienzien für das Dressing in einer kleinen Backschüssel durchrühren. Die Erdäpfeln und den Schinken in eine grosse Schüssel geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mischen.

Das Dressing auf die Erdäpfeln Form, mit Petersilie garnieren und warm dienieren. Andernfalls gekühlt zu Tisch bringen.

Sie können statt des Schinkens ebenfalls eine würzige Wurst verwenden; diese müssen Sie vorher nicht auf dem Bratrost kochen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillkartoffeln mit Räucherschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche