Grillierter Tunfisch auf Selleriemayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Tunfischfiletscheiben a jeweils 180 Gramm, möglichst ebenmässig dick
  • Olivenöl "gesondert vergine"
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zitronenschnitze
  • 350 g Sellerieknolle; abgeschält und grob gewürfelt
  • 150 g Bintje-Erdäpfeln;gewürfelt
  • 6 Knoblauchzehen (geschält)
  • 250 ml Olivenöl "gesondert vergine"
  • 80 ml Milch (Menge anpassen)

Sellerie- und Kartoffelwürfel in viel Salzwasser gardünsten. Abschütten und im warmen offenen Backrohr abtrocknen. In Handrührer Form, Knoblauch ausdrücken und dazugeben, verquirlen und nach und nach vorsichtig Öl und Milch untergeben. Abschmecken.

Tunfischscheiben mit Öl bestreichen. Würzen. In sehr heisser Grillpfanne auf beiden Seiten jeweils 1, 5 Min. grillieren. Sofort herausnehmen und mit Aluminiumfolie locker bedeckt an Herdseite für 3 bis 5 Min. durchziehen.

"Selleriemayonnaise" auf Teller Form. Tunfischscheiben darauf legen. Jeder kann so viel Saft einer Zitrone darüber pressen, wie er mag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Grillierter Tunfisch auf Selleriemayonnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche