Grillierter Tofu auf Gemüsewürfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tofu:

  • 500 g Fester Tofu, ca. (z. B. Délicorn Tofu Nature)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Curry (scharf)
  • Pn Pfeffer
  • 0.75 Teelöffel Salz

Gemüse:

  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Bio-Sesamöl
  • 1 Teelöffel Honig (flüssig)
  • 1 sm Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pn Pfeffer
  • 1 Rüebli
  • 0.5 Zucchini (circa 120g)
  • 0.5 Peporoni (circa 80g)
  • 1 Paradeiser

Tofu: Tofu schräg in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, quer halbieren. Öl, Ingwer, Curry und Pfeffer durchrühren, Tofuscheiben damit bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank eine halbe Stunde einmarinieren. Herausnehmen, Tofu mit Salz würzen. Unbeschichtete Grillpfanne heiß werden, Tofu portionsweise auf beiden Seiten jeweils 2 min grillieren, warm stellen.

Gemüse: Limettensaft und alle Ingredienzien bis und mit Knoblauch in einer Backschüssel durchrühren, würzen. Zucchini, Peporoni, Rüebli und Paradeiser in Würfeli schneiden, mit der Sauce vermengen. Gemüsewürfeli zum Tofu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillierter Tofu auf Gemüsewürfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche