Grillierter Salm an Paradeiser-Peporoni-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Lachs
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Basilikumsauce:

  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Olivenöl

Tomatenpeperonisauce:

  • 2 Peporoni
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Becher Pelati-Paradeiser
  • Thymian

Basilikum so fein wie mögkich hacken und mit dem Olivenöl verquirlen.

Peporoni abschälen, klein würfeln. Knoblauch klein hacken, im heissen Öl weichdünsten. Peporoni hinzufügen, kurz mitdünsten. Thymian, Salz, Tomatenwürfel und Pfeffer beigeben, 20 min schonend auf kleiner Flamme sieden.

Salm würzen, Knoblauch darüberpressen. In der Grillpfanne beidseits jeweils ca 2 min grillieren. Oder auf ein eingeöltes Backblech legen, unter dem Bratrost oder im aufs Maximum aufgeheizten Herd 3 min grillieren.

Peporoni-Paradeisersauce auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, Salmtranchen darauflegen, Basilikumsauce darüber träufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillierter Salm an Paradeiser-Peporoni-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche