Grillierter Lachs mit Thai-Chili-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsfilettranchen Schmetterlingsschnitt a jeweils 150-200 g

Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Chili-Pesto:

  • 100 g Thai-Basilikum
  • 100 g Italienischer Basilikum
  • 6 grüne Chilis
  • 4 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 EL Thai-Fischsauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Zucker
  • Salz

Alle Ingredienzien für den Pesto zermusen.

Die Lachstranchen mit dem Dressing aus Olivenöl, Lime- und Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer 120 Minuten einmarinieren.

Die Filets auf dem Bratrost drei bis vier min grillieren, mit Pesto und Zitronenreis zu Tisch bringen.

Tipp: Im Kühlschrank hält sich Pesto gut 2 Wochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillierter Lachs mit Thai-Chili-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche